Igelbund

  • Entstehungszeitraum: 20. Mai 1403
  • Entstehungsort: Salzburg
  • Objektart: Urkunde mit 35 angeh├Ąngten Wachssiegeln
  • Autor/K├╝nstler: Salzburger Ministerialen, Salzburger St├Ądte
  • Artikel-Autor: Peter F. Kramml
  • Material/Technik: Pergament, Tinte, Wachs
  • Gr├Â├če: 38,5x 59 cm
  • Standort/Signatur: Stadtarchiv Salzburg, St├Ądtische Urkundenreihe
Igelbund Urkunde ┬ę Stadtarchiv Salzburg

1403 schlossen der Adel und die B├╝rger der St├Ądte, an der Spitze die Stadt Salzburg, ein Schutzb├╝ndnis gegen die Willk├╝r des erzbisch├Âflichen Landesherrn. Die unterzeichneten B├╝ndnispartner wollten einem k├╝nftigen Landesherrn erst huldigen, wenn dieser die Einhaltung alter Rechte verbriefte.
ÔÇ×IgelbundÔÇť weiterlesen

Gro├čer Ratsbrief, Abschrift im Privilegienbuch der Stadt Salzburg

  • Entstehungszeitraum: 8. November 1481, Abschrift um 1500
  • Entstehungsort: Salzburg
  • Objektart: Libell
  • Autor/K├╝nstler: unbekannt
  • Artikel-Autor: Peter F. Kramml
  • Material/Technik: Pergament, Tinte
  • Gr├Â├če: 32,5x30,5
  • Standort/Signatur: Stadtarchiv Salzburg, Buchf├Ârmige Archivalien 1
Gro├čer Ratsbrief ┬ę Stadtarchiv Salzburg

Im sogenannten ÔÇ×Gro├če RatsbriefÔÇť von 1481 gestattete Kaiser Friedrich III. mit dem der Kaiser der Salzburger B├╝rgergemeinde j├Ąhrlich in freier und vom Stadtherrn unbeeinflusster Wahl einen zw├Âlfk├Âpfigen geschworenen Stadtrat und einen B├╝rgermeister aus dessen Mitte zu w├Ąhlen. Andererseits durfte keine B├╝rgerversammlung in Abwesenheit des vom Stadtherrn bestellten Stadtrichters vorgenommen werden, wodurch die Hoheit des Erzbischofs letztlich gewahrt blieb. Das Ratsprivileg war daher dem freien machtpolitischen Spiel ausgesetzt.
ÔÇ×Gro├čer Ratsbrief, Abschrift im Privilegienbuch der Stadt SalzburgÔÇť weiterlesen

Eine Gleinker Totenrotel in St. Peter

  • Entstehungszeitraum: 1497/1787
  • Entstehungsort: Gleink bei Steyr (OOe.)/St. Peter in Salzburg
  • Objektart: Pergamentrotulus
  • Autor/K├╝nstler: unbekannt
  • Artikel-Autor: Gerald Hirtner
  • Material/Technik: Pergament/Karton
  • Gr├Â├če: H: 17,5 cm; Radius: 3,5 cm
  • Standort/Signatur: Archiv der Erzabtei St. Peter, vacat (Lost Art; Kriegsverlust)
Die in St. Peter verbliebene Kartonh├╝lle der Gleinker Totenrotel ┬ę Archiv St. Peter

An einen leeren Kokon erinnert ein zylinderf├Ârmiges Objekt aus Karton, das im Archiv der Erzabtei St. Peter verwahrt wird. Was einst wertvollen Inhalt in sich barg, ist heute nur noch Beleg f├╝r entwendetes Eigentum.

ÔÇ×Eine Gleinker Totenrotel in St. PeterÔÇť weiterlesen