Hauptportal der Margarethenkapelle mit den 1943 entwendeten Statuetten

  • Entstehungszeitraum: 1893
  • Entstehungsort: Salzburg, St. Peter, Friedhof
  • Objektart: Fotografie
  • Autor/Künstler: Alfred Stockhammer (1868–1929)
  • Artikel-Autor: Gerald Hirtner
  • Material/Technik: Fotopositiv auf Gelatine-Entwicklungspapier (?)
  • Größe: 14 x 8,8 cm
  • Standort/Signatur: Archiv der Erzabtei St. Peter, Foto B 521 (Lost Art; Kriegsverlust)
Hauptportal der Margarethenkapelle (B521) © Archiv St. Peter

Vermisst! Ein ungeklärter Kriminalfall ereignete sich 1943 im berühmten Friedhof von St. Peter in Salzburg. Seitdem sind drei spätgotische Figuren aus Sandstein abgängig, die sich ursprünglich am Tympanon der Margarethenkapelle befanden. Es handelt sich um Christus sowie die beiden Heiligen Maria und Johannes. Auf dem Bild aus dem Jahr 1893 sind die Statuetten noch am Originalstandort zu erkennen. „Hauptportal der Margarethenkapelle mit den 1943 entwendeten Statuetten“ weiterlesen